de | en | pl | fr

Abonnieren Sie unseren H2020-Emaildienst !


Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg hat einen neuen H2020-Emaildienst gestartet.

Dieser bündelt Informationen zu Horizont 2020 und informiert zu aktuellen Aufrufen, Inhalten und Beteiligungsmöglichkeiten, aber auch zu Veranstaltungen und Workshops in Brüssel oder in der Region.

Wir bereiten diese Informationen branchenspezifisch auf – Sie abonnieren unseren Emaildienst Ihren Interessen entsprechend. Dabei wollen wir „das Rad nicht neu erfinden“ – sondern durch Hinweise und geschickte Verlinkungen ein Wegweiser für Sie sein durch die Vielzahl der Informationen und Angebote.

Der Emaildienst erscheint alle zwei Monate neu oder ereignisgebunden als „E-Alert“.

Interessiert?
Abonnieren Sie den Newsletter über unsere Webseite - Sie finden das entsprechende Formular auf unserer Homepage in der rechten Menüleiste unten.

Ihr Team
des Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg


Druckansicht

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


Ihre Ansprechpartner

Jörn Exner
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Tel: +32 (228) 65172
Email

Dajana Pefestorff
ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Tel: +49 (331) 660 3234
Email

Veranstaltungen

13.12.2016
13. Dezember 2016: EU-Fördertag 2016 – Fördermittel der EU im Unternehmen nutzbar machen!

26.01.2017 - 27.01.2017
26. bis 27. Januar 2017: WaterLink – Symposium, Ausstellung und Matchmaking rund um das Thema Wasser in Leeuwarden, Niederlande

31.01.2017
31. Januar 2017: IraSME & CORNET Partnering Event in Aachen

Kooperationsdatenbank

 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter