de | en | pl | fr

Newsletter

Februar 2017

Veranstaltungen

08. bis 10. März 2017: Branchenübergreifende Kooperationsgespräche auf der weltweit größten touristischen Fachmesse

Tourismus ist ein branchenübergreifender Wirtschaftszweig, dessen Unternehmen eng mit anderen Branchen wie der Gesundheitswirtschaft, der Ernährungswirtschaft, IKT, etc. zusammenarbeiten. Darüber... (weiterlesen)

Innovation und Technologietransfer

Europäischer Innovationsrat: High Level Group benannt

Eine 15-köpfige Expertenrunde von hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft, vornehmlich Unternehmerinnen und Unternehmer, CEOs sowie Investorinnen und Investoren, sollen... (weiterlesen)

14. bis 16. März 2017: Technology Dating im Rahmen der JEC, Paris

Das Enterprise Europe Network bietet auf der JEC - Weltleitmesse für Composites vom 14. bis 16. März 2017 in Paris ein Internationales Technology Dating an. Technology Dating bedeutet anhand... (weiterlesen)

20. bis 24. März 2017: IKT-Kooperationsbörse Future Match auf der CeBIT 2017

Im Rahmen der CeBIT 2017 lädt das Enterprise Europe Network zur 19. Auflage der internationalen Kooperationsbörse Future Match (Halle 6, Stand A18/27) ein. Sie möchten Ihre IT-Lösung... (weiterlesen)

28. bis 31. März 2017: Kooperationsbörse auf der "Wasser Berlin International"

Suchen Sie internationale Kooperationspartner oder haben Sie Interesse an Verbundprojekten und Förderung im Bereich Wasser? Wollen Sie neue Partner und neue Businessoptionen finden? Dann nutzen Sie... (weiterlesen)

25. bis 27. April 2017: Internationale Kooperationsbörse auf der Hannover Messe 2017

Auch in 2017 lädt das Enterprise Europe Network Unternehmen und Forschungseinrichtungen ein, die internationale Kooperationsbörse „Technology Cooperation Days“ auf der Hannover Messe 2017 als... (weiterlesen)

26. April 2017: conhIT Business Meetings 2017 in Berlin

Im Rahmen der conhIT 2017, Europas führender Veranstaltung für Gesundheits-IT organisiert das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg die internationale Kooperationsbörse “conhIT Business... (weiterlesen)

27. April 2017: Internationale Konferenz zum biobasierten Wirtschaften „Turning Waste into Value“ in Potsdam

Biobasiertes Wirtschaften wird als ein zentrales Querschnittsthema auf europäischer Ebene gehandelt und als smarte Spezialisierungsstrategie für Unternehmen und ganze Regionen verstanden. Bei... (weiterlesen)

Neues aus europäischen Förderprogrammen

Aufruf "Interrelation of the Intestinal Microbiome, Diet and Health"

Die Joint Programming Initiative "A Healthy Diet for a Healthy Life" (JPI HDHL) hat am 26. Januar 2017 einen transnationalen Aufruf zur Einreichung von Projektanträgen zum Thema "Interrelation of... (weiterlesen)

Arbeitsprogramm 2017 des Bio-Based Industries Joint Undertakings veröffentlicht

Das Bio-Based Industries Joint Undertaking (BBI JU) hat seinen Arbeitsplan für das Jahr 2017 veröffentlicht. Darin enthalten sind die Topics, die ab voraussichtlich dem 11. April 2017 für die... (weiterlesen)

Schweiz seit 01. Januar 2017 vollständig an Horizont 2020 assoziiert

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Schweiz ein vollständig assoziiertes Land an Horizont 2020. Projektpartner aus der Schweiz können also an allen Horizont-2020-Projekten teilnehmen und mit EU-Geldern... (weiterlesen)

Einreichungsfrist des aktuellen Aufrufs der MANUNET-Initiative endet am 17. März 2017

Das strategische Ziel der MANUNET-Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen ist die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie durch die Kofinanzierung von... (weiterlesen)

Neue Fast Track to Innovation-Ergebnisse veröffentlicht

Am 31. Januar hat die EU-Kommission die neu geförderten Projekte unter Fast Track to Innovation (FTI) veröffentlicht. Das Programm Fast Track to Innovation ist ein Teil des Forschungsprogramms... (weiterlesen)

Dokumente und Infomaterialen für den dritten Interreg-Europe-Call veröffentlicht

Der dritte und letzte Aufruf unter dem Interreg Europe-Programm ist vom 1. März bis zum 30. Juni 2017 geöffnet. Um die Antragstellung bereits jetzt vorbereiten zu können, sind alle... (weiterlesen)

Partnersuche für die Teilnahme an EU-Forschungsprogrammen

Zehnter Aufruf der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) veröffentlicht

Der zehnte Aufruf der Innovative Medicines Initiative 2 (IMI2) wurde am 21. Dezember 2017 mit folgenden Topics veröffentlicht: • Topic 1: Understanding hypoglycaemia: the underlying mechanisms... (weiterlesen)

Europäische Förderung für die Hauptstadtregion

Arbeitsprogramm 2018-2020: „Scoping Papers“ veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat 17 thematische „Scoping Papers“ sowie ein sogenanntes „Strategic Programme Overarching Scoping Paper“ zur Vorbereitung des Arbeitsprogramms 2018-2020... (weiterlesen)

09. März 2016: Informationsveranstaltung "Regionale und europäische Förderung für die Tourismuswirtschaft"

Obwohl die Tourismusbranche für die europäische Wirtschaft eine wesentliche Rolle spielt, existieren keine tourismusspezifischen Förderprogramme auf europäischer Ebene. Setzt man sich jedoch mit... (weiterlesen)

Europäischer Binnenmarkt

Europäisches Observatory für den Bausektor

Das europäische Observatory für den Bausektor (European Construction Sector Observatory - ECSO) informiert über die Marktverhältnisse und Politikentwicklungen im Bausektor in den 28 EU-Ländern.... (weiterlesen)

Digitaler Binnenmarkt: Kommission legt Vorschriften zu Datenschutz und Datenwirtschaft vor

Die EU-Kommission hat überarbeitete Vorschriften für die Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation zusammen mit politischen und rechtlichen Konzepten für Europas Digitalwirtschaft... (weiterlesen)

08. März 2017: Kooperationsbörse "CONTACT: Business Meetings" 2017 in Leipzig

Die sächsischen Netzwerkpartner des Enterprise Europe Network laden zur 12. Auflage der Kooperationsbörse „CONTACT: Business Meetings“ im Rahmen des attraktiven Verbundes aus internationaler... (weiterlesen)

Die Europäische Union weltweit

26. bis 30. Juni 2017: World-Class-Manufacturing-Training in Japan

Das EU-Japan Centre für industrielle Kooperation organisiert vom 26. bis 30. Juni einen fünftägigen Trainingskurs im Bereich japanische Produktionsmethodik. Inhalte des Kurses: - TQM (Total... (weiterlesen)

Druckansicht

Diese Seite wurde zuletzt am 15.08.2013 aktualisiert.

 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie unseren aktuellen Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten wollen.
 
Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Bitte registrieren Sie sich hier, wenn Sie an H2020-Informationen zu Ihrer Branche interessiert sind.
Gesundheitswirtschaft
Energietechnik
Verkehr, Mobilität, Logistik
IKT, Medien, Kreativwirtschaft
Optik
Ernährungswirtschaft
Metall
Kunststoffe, Chemie
Tourismus

Ihre Email-Adresse:

Bestellen
Abbestellen

 
 


 
Berlin Partner IHK Ostbrandenburg ZAB Twitter